Neumarkt-St. Veit: Stichwahl ohne Gegenkandidat

Rückzug des CSU-Bewerbers aus gesundheitlichen Gründen

Neumarkt-St. Veit (rob). Der CSU-Bürgermeister-Kandidat Michael Kulhanek bittet darum, ihn bei der Stichwahl aus gesundheitlichen Gründen nicht zu wählen. Eine entsprechende Mitteilung Kulhaneks hat der designierte CSU-Landrat und Neumarkter Max Heimerl am Montagnachmittag veröffentlicht. Auf der CSU-Website wird Kulhanek als CSU-Ortsvorsitzender und Fraktionsvorsitzender geführt.

Ein Rückzug aus der Stichwahl ist dem Schreiben zufolge nicht möglich. Kulhanek weist in dem Schreiben auf eine Krankheit aus Jugendtagen hin, die damals therapiert und bislang nicht zurückgekehrt war. In dem Schreiben Kulhaneks heißt es zu seinem Rückzug u.a.: „… Ich habe die Entscheidung für eine Kandidatur zum Bürgermeister auch nicht leichtfertig getroffen, sondern nach reiflicher Überlegung. Für die jetzige Entwicklung hat es vorher und auch in den Zeiten des Wahlkampfes keinerlei Anzeichen gegeben. Inzwischen weiß ich, dass ich meine Kräfte überschätzt habe. Da ich aus rechtlichen Gründen nicht mehr von der Stichwahl zurücktreten kann und diese durchgeführt werden muss, bitte ich Sie hiermit darum, mich nicht zu wählen. Ich bitte Sie herzlich um Verständnis für meine Situation und diese Entscheidung.“

Kulhanek schreibt zudem, er habe sich „diese Entscheidung nicht leicht gemacht“, sehr sich aber derzeit nicht in der Lage, „dem wichtigen und herausfordernden Amt gerecht zu werden. Ich treffe diese Entscheidung auch aus einem großen Verantwortungsbewusstsein nicht nur für meine eigene Gesundheit, sondern auch für die Zukunft unserer Heimatstadt.“

CSU-Kandidat Kulhanek hatte bei der Bürgermeisterwahl am Sonntag 46,9 Prozent der Stimmen erreicht, UWG-Amtsinhaber Erwin Baumgartner 47,1 Prozent, die SPD-Kandidatin Michéle Gaulinger sechs Prozent.


Für das Schreiben von Kommentaren ist eine Mitgliedschaft erforderlich.

Diese Website nutzt Cookies, teils notwendig für den Betrieb, teils für die Nutzer-Analyse zur Verbesserung des Angebots (Tracking Cookies).

Sie können entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen. Möglicherweise stehten bei einer Ablehnung nicht alle Seitenfunktionen zur Verfügung.