Politischer Wermutstropfen

Alkohol und Politik haben sich schon oft als verhängnisvolle Partner erwiesen. Man denke nur an diverse Volksfest-Reden, ganz zu schweigen von den Jahreshauptversammlungen diverser Ortsvereine in verrauchten Hinterzimmern. Alkohol zu verdammen geht nicht und führt zu unschönen Nebenerscheinungen wie Korruption und Mord. Der geneigte Filmfreund kennt dies aus einigen Krimis und Komödien (*) zur Lage der Trinker in den 20er oder 30er Jahren der USA. Allerdings sind die Zeiten der Prohibition ebenso vorbei wie die der politischen Entscheidungen in verrauchten Hinterzimmern der Nachkriegsjahre. Die Junge Union Neuöttings hat dies erkannt und spielt Bier-Pong ganz einfach im Garten ihres Vorsitzenden, selbstverständlich mit verdünntem Radler, dafür aber gleich als Stadtmeisterschaft, wie der Alt-Neuöttinger Anzeiger diese Woche berichtet. Es geht um das Treffen mit kleinen Bällen, was mit zunehmenden Alkoholkonsum selbstverständlich schwieriger wird. Die Regeln dieses Spiels sind weniger wichtig, bedeutender ist der dabei entstehende Rausch des Verlierers. Zu den Verlierern der Aktion dürfte sich allerdings unverhofft auch der JU-Vorsitzende zählen, den die Zeitung mit dem Hinweis zitiert, nur wer die Sprache der Jugend spreche, könne auch politische Inhalte vermitteln. Man kann das so übersetzen: die Politik der JU ist nur im Suff erträglich. In dem erwähnten Zeitungsartikel fanden sich allerdings keine Hinweise auf inhaltsschwere Diskussionen politischer Natur bei dieser JU-Veranstaltung – aber das ist nur ein kleiner Wermutstropfen bei der Veranstaltung einer politischen Gruppierung, deren Vorsitzender, wie man vernimmt, für den Neuöttinger Stadtrat kandidieren möchte. Dort könnte er dann Sitz und Stimme neben einem CSU-Parteifreund erhalten, der praktischerweise Brauereichef ist.

Robert Attenhauser

 

(*) wie „Some like hot“ oder „Once upon a time in America”


Für das Schreiben von Kommentaren ist eine Mitgliedschaft erforderlich.

Ja, ich will

Mitglied bei inntern.de werden

Click !

 

Werbung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen