Comic Future – Future Comic

Arbeiten von Zeichnern aus der Region München vom 29. September bis zum dritten November im Waldkraiburger Haus der Kultur - Mit Begleitprogramm

Waldkraiburg (red). Comics machen Spaß – aber nicht nur das: Inzwischen sind sie auch zum wichtigen Ausdruckmittel für mehr als eine Generation geworden. So ist es nicht verwunderlich, dass auch in Deutschland Comic und die aufwendigere Graphic Novel immer größere Aufmerksamkeit und Wertschätzung genießen. Anlass und Gelegenheit, sich einmal mit der Zukunft des Comics zu beschäftigen.

Comics HdK 1Berrin Jost, Meerjungfrauen (Foto: Veranstalter)Die aktuelle Ausstellung im Stadtmuseum Waldkraiburg im Haus der Kultur zeigt Arbeiten von jungen Zeichnerinnen und Zeichnern aus München und Umgebung, die sich dem Thema auf vielfältige und humorvolle Weise nähern: Auf Plane gezogene Großformate neben typischen Mangas, elegante Zeichnungen, die im Internet weitergeschrieben werden oder gezeichnete Vorschläge zum Comic der Zukunft spannen einen weiten Bogen zwischen den Arbeiten. Dabei stehen digitale Versionen und analoge Formen gleichberechtigt Seite an Seite. Sie bieten ein unterhaltsames Feuerwerk an Ideen und Visionen.

Für Waldkraiburg wurde die Ausstellungsübernahme von den Kunstarkaden des Kulturreferats München nachbereitet und teilweise neu zusammengestellt. Zudem wurden junge Talente aus Waldkraiburg und der Region eingeladen, eigene Zeichnungen zu präsentieren. Eine Leseecke, die in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei entstand, lädt zum Entdecken von spannenden und lustigen Comics und natürlich zum Schauen und Lesen ein. Auch diesmal gibt es ein spannendes Begleitprogramm zur Ausstellung mit verschiedenen Workshops für Jugendliche und für Kinder, sowie mit einer Führung.

Mit Michaela Aidam, Linda Bunge, Anna Fuchs, Cornelis Jettke, Berrin Jost, „Neo“ Ilaria Petrinec, Maximilian Rauscher, Moritz Schmid, Anna Spies, Jana Patzak und Jan Popielinski sowie jungen Talenten aus der Region.

Eröffnung: Sonntag, den 29. September 2019 um 15 Uhr

Dauer: 29. 09. – 3. 11. 2019

 

 

 

 

Begleitprogramm zur Ausstellung

Comics zeichnen

Samstag, 12. Oktober, 14.00 bis 17.00 Uhr

Workshop für Jugendliche von 14 - 18 Jahren mit Cornelis Jettke

Treffpunkt: Foyer im Haus der Kultur

Anmeldung erforderlich, Telefon 08638 - 959308

Eintritt: frei

 

Comics HdK 2Pigventure_01episode, Anna Fuchs (Foto: Veranstalter)Kunst nach Feierabend

Mittwoch, 16. Oktober, 18.00 Uhr

Rundgang durch die Ausstellung mit Elke Keiper

Treffpunkt: In der Ausstellung im Haus der Kultur

Eintritt: frei

Wir zeichnen eigene Comics

Samstag, 19. Oktober, 14.30 bis 16.30 Uhr

Workshop für Kinder ab 8 Jahren mit Kerstin Gemander

Treffpunkt: Foyer im Haus der Kultur

Anmeldung erforderlich, Telefon 08638 - 959 308

Eintritt: frei

Superman, Batman oder Captain Marvel - hast du

einen Lieblings-Comic-Helden?

Herbstferien-Montag, 28. Oktober, 10.00 bis 11.30 Uhr

Workshop für Kinder ab 7 Jahren mit Sonja Wirnsberger

Treffpunkt: Haus des Buches, Siemensstraße 2

Anmeldung erforderlich ab Di. 15.10.2019, Telefon 08638 - 959 260

Eintritt: frei

 

www.museum-waldkraiburg.de


Für das Schreiben von Kommentaren ist eine Mitgliedschaft erforderlich.

Ja, ich will

Mitglied bei inntern.de werden

Click !

Mit wöchentlichem Newsletter, Zugriff auf alle Artikel und Kommentar-Möglichkeit !

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.