Töging (rob). Der SPD-Antrag ist gescheitert, für die durch die Corona-Pandemie angeschlagenen Unternehmen der Stadt eine Wirtschafts- und Vereinsförderung in Höhe von insgesamt 50000 Euro bereitzustellen. Die Entscheidung fiel in der Hauptausschuss-Sitzung bei zwei gegen acht Stimmen.

Kurzfristig erweiterte Angebote bei bestehenden Einrichtungen – Insgesamt etwa 100 weitere Plätze nötig

Töging (rob). 300 anstatt der bisher 240 angebotenen Kindergartenplätze sind in den kommenden Jahren notwendig, dazu 35 bis 40 zusätzliche Krippenplätze (bisher 42) – die Beschluss-Empfehlung der Mitglieder des Hauptausschusses an den Stadtrat am Donnerstag war einstimmig: eine vierte Kindertagesstätte soll her. Die Verwaltung solle planen. Sowohl der Standort als auch das Kindergarten-Konzept sind offen.

Diese Website nutzt Cookies, teils notwendig für den Betrieb, teils für die Nutzer-Analyse zur Verbesserung des Angebots (Tracking Cookies).

Sie können entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen. Möglicherweise stehten bei einer Ablehnung nicht alle Seitenfunktionen zur Verfügung.