Höchste Eisenbahn: Modellbahner setzen Lebenszeichen

MEC Töging legt nach Corona-Shutdown wieder los – Projekt Bahnhofs-Ausbau wird forgeführt

Töging (rob). Ein Lebenszeichen in Zeiten der Corona-Pandemie setzt der Modelleisenbahn-Club Töging (MEC) mit seinem Vorsitzenden Richard Werner: Nach dem Runterfahren aller Vereinsaktivitäten wegen der Pandemie geht es jetzt wieder los mit dem Basteln an einem neuen Bahnhof, mit dem Modulbau der Vereinsjugend und mit der Hoffnung auf neue Interessenten an der Vereinsarbeit.

MEC Toeg1 3Noch steht der alte Modell-Bahnhof - der neue ist in Arbeit (Fotos: Attenhauser)Mehr als drei Monate war das Vereinsheim mit der Clubanlage komplett geschlossen – für den MEC-Vorsitzenden Richard Werner ist es sozusagen „höchste Eisenbahn“ wieder mit Club-Aktivitäten zu beginnen.

„Wir suchen immer Leute mit Spaß am Basteln“, sagte Werner am Samstag bei der Vorstellung aktueller Club-Aktivitäten. Der Verein heißt dabei jeden Modellbahn-Freund willkommen – egal ob die Züge daheim von Gleichstrom oder Wechselstrom getrieben ihre Bahnen ziehen.

29 aktive Mitglieder zählt der Verein derzeit.

Dass die Winterausstellung 2020/21 mit dem Tagen der offenen Tür ausfallen ist zwar schade – dem Fortschritt beim Bau der neuen Anlage wird es aber gut tun. Der Gleiswendel mit der Abfahrt Richtung Schattenbahnhof ist einer der Anlagenteile, der bestehen bleibt. Entstehen wird ein neuer Bahnhof – natürlich größer als der bisherige mit sieben Gleisen im Bahnhof und einem sechsgleisigen Güterbahnhof. Dafür wird am bisherigen Anlagenteil im ersten Stock des Clubheims unter dem Töginger Kulturzentrum Kantine noch angebaut. Die neue Bahn braucht auch mehr Platz.

Der Club fährt künftig auch am Bahnhof selbst unterirdisch weiter: der S-Bahnhof hat ebenfalls zwei Gleise. Damit ist der MEC der großen Bahn regional einen MEC Toeg1 1MEC-Vositzender Richard Werner legt Hand an den neuen Bahnhof. Die Grundzüge stehen, viel Arbeit bleibt. Schritt voraus. Allerdings wird es bis zur Umsetzung ganz wie bei der großen Bahn noch einige Zeit brauchen. Bis dahin kann sich die Vereinsjugend noch beim Modulbau versuchen. Für Modellbahnfreunde: die Module sind an der FREMO-Norm angelehnt, allerdings in einer geringeren Fahrhöhe, wie Club-Mitglied Michael Homeier sagt.

Ein offenes Ohr für Modellbahner haben die Töginger MEC-Mitglieder zu jeder Zeit, vor allem auch an den Clubabenden, jeden Montag, ab 19 Uhr, im Vereinsheim (unter der) Werkstraße 11, Hintereingang Kantine.

MEC Toeg1 2Ein Bastel-Höhepunkt vergangener Ausstellungen war das "Töginger" Volksfest.

 

 

 

 

Informationen rund um den Modelleisenbahnclub Töging (MEC) e.V.

Ortsvorsitzender: Richard Werner

Vormarkt Str. 13
84577 Tüssling

E-Mail: richardw@kabelmail.de

Clubheim:

Werkstrasse 11
84513 Töging

Der in den Keller führende Eingang ist hinter der Kantine.

Website:

mec-toeging.de

Bitte kopieren Sie die Webadresse

mec-toeging.de

direkt in Adresszeile Ihres Browsers, sollte der Verbindungsaufbau via Link nicht gelingen.


 

Diese Website nutzt Cookies, teils notwendig für den Betrieb, teils für die Nutzer-Analyse zur Verbesserung des Angebots (Tracking Cookies).

Sie können entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen. Möglicherweise stehten bei einer Ablehnung nicht alle Seitenfunktionen zur Verfügung.