Waldkraiburg: Haushalt 2019 wird vorberaten

Im Haupt- und Finanzausschuss auch Freibad-Zukunft und Campus-Zweckverband

Waldkraiburg (red). Die Haushaltsberatung 2019 steht auf der Tagesordnung der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Dienstag, zwölfter März, ab 18 Uhr, im Großen Sitzungssaal des Rathauses. Außerdem geht es um:

Mitteilungen des Vorsitzenden, die Aufhebung eines Stadtratsbeschlusses zum ursprünglich geplanten Freibad-Neubau mit Antrag aus der SPD-Fraktion und einer Beratung über weiteres Vorgehen mit Bildung einer Projektgruppe als Vorberatung, die städtische Kindertagesstätte an der Haidaer Straße (Vorberatung), Gründung eines Zweckverbandes „Hochschulcampus Mühldorf a. Inn – Waldkraiburg“ (Vorberatung) sowie den Neuerlass der Festplatzsatzung mit Verbot des Alkoholkonsums außerhalb von gastronomischen Einheiten als Vorberatung.


Für das Schreiben von Kommentaren ist eine Mitgliedschaft erforderlich.

Werbung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen