Bürgerversammlungen im Haus der Kultur und in Pürten im April

Waldkraiburg (red). Auch in diesem Jahr bietet die Stadt Waldkraiburg wieder zwei Bürgerversammlungen (im HdK am Dienstag, neunter April / im Pürtener Pfarrhof am elften April) an, um die Bürgerinnen und Bürger der Stadt und der Ortsteile über aktuelle Entwicklungen zu informieren. Das im letzten Jahr neu eingeführte Konzept wird fortgeführt.

Bürgerversammlung mit Informationsmesse im Haus der Kultur

Am Dienstag, neunter April, findet die Bürgerversammlung im kleinen Saal im Haus der Kultur statt. Von 18 bis 19 Uhr haben die Bürger die Möglichkeit sich im Rahmen einer kleinen Informationsmesse bei verschiedenen Ständen über deren Arbeit zu informieren. Mit dabei sind unter anderem die Freiwillige Feuerwehr Waldkraiburg, die Sicherheitswacht, der Seniorenbeirat sowie die Freiwilligenbörse und die Aktionsgemeinschaft Fair Trade. Außerdem wird es einen Infostand der Stadtwerke, der Stadtbau und der Stadtverwaltung (Neubau Rathaus) geben.

Von 18 bis 18.45 Uhr können die Besucher am Stand der Stadtverwaltung bei einem Gewinnspiel teilnehmen. Zu gewinnen gibt es attraktive Preise wie einen Gutschein für zwei Eintrittskarten ins Haus der Kultur, 2 x 50 Euro Waldkraiburger Gutscheine, eine Jahresmitgliedschaft für das Haus des Buches und eine Zehnerkarte für die Badesaison 2019 im Waldbad. Die Gewinner werden am Ende der Bürgerversammlung gezogen.

Um 19 Uhr beginnt der Vortrag von Bürgermeister Robert Pötzsch. Nachdem sich das im letzten Jahr neu eingeführte Konzept bewährt hat, wird sich Herr Pötzsch auch in diesem Jahr wieder auf die Präsentation von zwei Schwerpunkten konzentrieren: die Kinderbetreuung in Waldkraiburg (u.a. Kindergarten, Schultausch, Aufstockung Grundschule) sowie die Stadtentwicklung (u.a. Rathaus, ISEK, Forschungszentrum). Außerdem wird es einen Kurzüberblick über aktuelle Bauvorhaben geben.

Anschließend stellen Herbert Lechner, Geschäftsführer der Stadtwerke GmbH und Götz Keßler, Geschäftsführer der Stadtbau GmbH in kurzen Vorträgen die wichtigsten Punkte aus den Gesellschaften vor. Für alle drei Vorträge ist insgesamt eine Stunde eingeplant.

Mehr Zeit für die Fragen der Bürger

Anschließend haben die Bürger die Möglichkeit Fragen zu stellen. Besucher, die anonym bleiben möchten oder nicht vor der Öffentlichkeit sprechen wollen, haben wieder die Möglichkeit ihre Fragen über Fragekarten zu stellen.

Der Vortrag des Bürgermeisters wird auch wieder über Facebook Live auf der Facebookseite der Stadt Waldkraiburg übertragen. Die Fragerunde kann aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht übertragen werden. „Wir wollen mit der Zeit gehen und versuchen interessierte Bürger zu erreichen, die nicht zur Veranstaltung kommen können oder spontan darauf aufmerksam werden“, so Bürgermeister Robert Pötzsch.

Bürgerversammlung der Ortsteile im Pfarrhof in Pürten

Auch in den Ortsteilen gibt es wieder eine Bürgerversammlung. Diese findet am Donnerstag, elfter April ab 19.15 Uhr im Pfarrhof in Pürten statt. Aus logistischen Gründen kann hier leider kein umfangreiches Rahmenprogramm angeboten werden. Auch hier haben die Bürger die Möglichkeit von 19.15 bis 19.30 Uhr an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Der Vortrag von Bürgermeister Robert Pötzsch und den Gesellschaften beginnt um 19.30 Uhr.


Für das Schreiben von Kommentaren ist eine Mitgliedschaft erforderlich.

Ja, ich will

Mitglied bei inntern.de werden

Click !

Mit wöchentlichem Newsletter, Zugriff auf alle Artikel und Kommentar-Möglichkeit !

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.