Waldkraiburg: Hochschul-Campus und Haushalt 2019 im Stadtrat (am 26.3.)

Waldkraiburg (red). Die Gründung eines Zweckverbandes für den Hochschul-Campus Mühldorf ist unter dem Aspekt interkommunale Zusammenarbeit Thema der Stadtratssitzung am Dienstag, 26. März, ab etwa 18 Uhr, im Großen Sitzungssaal des Rathauses. Außerdem steht auf der Tagesordnung:

Vereidigung des Stadtratsmitgliedes Anneliese Will (SPD) als Listen-Nachfolgerin des gestorbenen Stadtrats Gerd Ruchlinski, Mitteilungen des Bürgermeisters, Erläuterung der Umbauarbeiten am Innkanal, Bestellung von Ausschuss-Mitgliedern, Neubesetzung des Umwelt-Referats, Entsendung von Mitgliedern in den Aufsichtsrat der Stadtwerke Waldkraiburg GmbH, Erweiterung der Fassaden-Sanierung an der Grundschule Graslitzer Straße, Namensgebung für die städtische Kita an der Haidaer Straße, zum Waldbad die Aufhebung eines Stadtratsbeschlusses mit SPD-Antrag und weiteres Vorgehen mit einer Projektgruppe, Änderung der Gebührensatzung der Sing- und Musikschule, Neuerlass der städtischen Stellplatz-Satzung, 22. Änderung des Flächennutzungsplanes für einen Teilbereich zwischen der Kraiburger-, der Bahnhofs- und der Staatsstraße 2091 mit Änderungs- und Auslegungsbeschluss, Herstellung eines unbefestigten Parkstreifens entlang des Grünen Weges beim Waldfriedhof, Neuerlass der Festplatzsatzung mit Alkoholverbot außerhalb gastronomischer Einheiten, Haushaltsplan 2019 mit Satzungen und Plänen sowie Finanzplan und Investitionsprogramm 2018 bis 2022.


Für das Schreiben von Kommentaren ist eine Mitgliedschaft erforderlich.

Werbung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen