Landwirte demonstrieren vor Tourismus-Forum

Demo Töging

Töging. Einige Landwirte haben das Zukunftsforum MdB Stephan Mayers zur öffentlichen Kritik an der CSU genutzt. Vor dem Tagungsort Kantine demonstrierten am Dienstagabend etwa 15 Landwirte. Sie hatten Traktoren mit Demonstrationsschildern aufgefahren.

Touristiker streben Verbesserungen an

Foto Zukunftsforum

Ob durch Gästekarte oder Arbeitszeit-Verlängerung: Tourismus soll Aushängeschild bleiben - Zukunftsforum von MdB Mayer mit Thomas Bareiß, dem Touristikbeauftragten der Bundesregierung

Töging (rob). Eine Gästekarte für die Tourismusregion Inn-Salzach mit Vergünstigungen auch bei regionalen Unternehmen, regionale Branchentreffen, Radwege-Förderung ausreizen – das sind Ergebnis des Zukunftsforums „Tourismus“ von Innenstaatssekretär MdB Stephan Mayer (CSU) am Dienstag im Kulturzentrum Kantine. Gastredner Thomas Bareiß, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie zuständig für die Bereiche Energie und Außenwirtschaft als auch Tourismusbeauftragter der Bundesregierung, nahm Forderungen nach einer Ausweitung der Stundenarbeitszahl bei Minijobbern entgegen. Bareiß stellte Deutschland als erfolgreiches touristisches Ziel dar und Sprach von der Branche als „Aushängeschild“. Im Herbst wolle die Regierung eine „Tourismusstrategie“ beschließen.

ÖdP: Waldkraiburger „Mega-Nachricht“ ist überzogen

Kreisrat Retzer vermutet Wahlkampf - Studienplatz-Ankündigung sei nur "Zapferl"

Waldkraiburg (rob). Die Anküdnigung von Studienplätzen am geplanten Wissenschaftszentrum für biobasierte Kunststoffe in Waldkraiburg hat bei der ÖdP für Unmut gesorgt. Die Mitteilung sein beileibe keine „Mega-Nachricht“, wie ÖdP-Kreisrat Reinhard Retzer beklagt. Der vermutet Wahlkampf-Rhetorik.

42 Studienplätze für Wissenschaftszentrum Waldkraiburg geplant

Waldkraiburg (rob/red). Die Stadt erhält 42 Studienplätze – auch wenn es bislang für das geplante Wissenschaftszentrum für biobasierte Kunststoffe weder einen konkreten Zeitrahmen noch einen Bauplan gibt. Allerdings war schon im Juni 2019 ein Zweckverband Campus Mühldorf zur Finanzierung gegründet worden mit der Technischen Hochschule Rosenheim, Landkreis und Stadt Mühldorf sowie der Stadt Waldkraiburg als Partner. Die aktuelle Studierendenzahl stammt jetzt von einer Bekanntmachung auf der CSU-Klausurtagung in Seeon.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.