Rattenkirchen: Lkw-Fahrer ist deutlich zu schnell unterwegs

Beamte der Polizei Mühldorf stellten am Dienstag gegen 20.40 Uhr einen türkischen Sattelzug auf der Bundesstraße 12 in Richtung Mühldorf mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit fest. Der Fahrer wurde angehalten und einer genaueren Überprüfung unterzogen. Dabei wurde eine Geschwindigkeitsüberschreitung von über 20 km/h festgestellt. Der türkische Fahrer erhält eine Anzeige und muss rund 100 Euro Bußgeld bezahlen.

(red)



Ja, ich will

Mitglied bei inntern.de werden

Click !


 

Werbung