Oberbergkirchen: - Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen

Eine Autofahrerin kam gestern gegen 13 Uhr auf der St2086 aus Richtung Oberbergkirchen und missachtete die Vorfahrt eines von rechts kommenden BMW. Die beiden Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich zusammen. Dabei wurde die Beifahrerin der Unfallverursacherin im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Sie wurde leicht verletzt. Die Fahrerin und die vier Insassen des BMW, darunter zwei Kinder, wurden ebenfalls leicht verletzt. Die sechs Beteiligten wurden in angrenzende Krankenhäuser gebracht. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 15000 Euro.

(red)


Werbung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen