Altötting: Beim Überholen Pkw gestreift

Ein 31-jähriger Fahrzeuglenker aus dem Landkreis Altötting fuhr gestern gegen 13.20 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen Altötting und der Abzweigung zur St 2108. Nach einer Kurve wollte der Fahrzeuglenker einen vor ihm befindlichen Lkw überholen, übersah jedoch hierbei einen bereits neben ihm überholenden Pkw. Nach einem leichten seitlichen Zusammenstoß wich der 31-Jährige nach links aus und kam von der Fahrbahn ab. Durch den Unfall entstand an beiden Fahrzeugen ein Schaden von ca. 5000 Euro.

(red)