Waldkraiburg: Autofahrerin muss niesen – 30000 Euro Sachschaden

Die blendende Sonne kitzelte eine 61-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Mühldorf wohl in der Nase, so dass die Frau nießen musste. Sie befuhr gerade die Brücke über den Innwerkkanal bei Pürten in Richtung Waldkraiburg. Die 61-Jährige riss das Lenkrad nach rechts, fuhr über den Bürgersteig und krachte in das Brückengeländer. Dort drehte sich der Wagen nochmals, bevor er auf dem Gehweg der Brücke zum Stehen kam. Die Feuerwehr Pürten regelte den Verkehr und band das auslaufende Öl. Es entstand ein Schaden von ca. 30000 Euro.

(red)


Werbung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen