Burghausen: Papier brennt – Rauchmelder löst Alarm aus

Über Notruf ging am Montag gegen 15.30 Uhr die Mitteilung über einen Brand in einer Wohnung in der Mozartstraße ein, dort hätte ein Rauchmelder ausgelöst. Vor Ort bestätigte sich den Einsatzkräften der Brandgeruch, die Freiwillige Feuerwehr Burghausen öffnete die leere Wohnung und stellte ein aus Unachtsamkeit in Brand geratenes Papier auf dem Boden fest. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell ablöschen. Durch den Brand wurde der Laminatboden beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro.

(red)


Ja, ich will

Mitglied bei inntern.de werden

Click !

 

Werbung