Burgkirchen: Vorfahrt missachtet – 10000 Euro Schaden

Ein 74-Jähriger aus Burgkirchen fuhr am Dienstag gegen 9.25 Uhr mit seinem Pkw VW von Burgkirchen kommend in Richtung Kirchweidach. Zur gleichen Zeit fuhr eine 62-Jährige mit ihrem Pkw BMW von Garching kommend in Richtung Halsbach. An der Kreuzung „Hermannbräu“ übersah der 74-Jährige am „Stop“-Zeichen die von rechts kommende 62-Jährige. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 10000 Euro.

(red)



Ja, ich will

Mitglied bei inntern.de werden

Click !