Waldkraiburg: Hund und Herrchen wieder glücklich vereint

Eine Frau aus Aschau informierte am Mittwoch die Beamten der Polizei in Waldkraiburg, dass ihr ein weißer Hund ohne Marke zugelaufen sei. Eine halbe Stunde später meldete ein 55-jähriger Waldkraiburger seinen weißen Hund als vermisst. Hund und Herrchen konnten so innerhalb kürzester Zeit wieder vereint werden.

(red)



Ja, ich will

Mitglied bei inntern.de werden

Click !