Burghausen: Lkw übersehen – 4000 Euro Sachschaden

Eine 18-jährige Tittmoningerin befuhr am Donnerstag gegen 15.23 Uhr mit ihrem Pkw die Unghauser Straße und wollte an der Kreuzung mit der Berchtesgadener Straße nach links in Richtung Tittmoning abbiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden vorfahrtsberechtigten Lkw, mit dem ein 53-jähriger Mehringer gerade aus in Richtung Marktler Straße unterwegs war. Beim Zusammenstoß im Kreuzungsbereich entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro.

(red)



Ja, ich will

Mitglied bei inntern.de werden

Click !


 

Werbung