Kirchweidach: Schüler am Mofa aber ohne Führerschein

Die Polizei hat gestern gegen 16.05 Uhr auf der Feichtener Straße einen mit seinem Roller fahrenden Schüler kontrolliert. Der Roller ist als Kleinkraftrad eingestuft. Dabei wurde festgestellt, dass der 15-jährige Kirchweidacher nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde untersagt und der Fahrzeugschlüssel den Erziehungsberechtigten übergeben.

(red)



Ja, ich will

Mitglied bei inntern.de werden

Click !