Waldkraiburg: Moment der Freiheit - entlaufener Hund beschädigt Pkw

Ein mittelgroßer Hund, der zuvor vor einer Bäckerei in Waldkraiburg von seinem Herrchen an einem Bistrotisch angeleint wurde, verselbständigte sich am Montag gegen elf Uhr. Mitsamt Tisch-Unterbau lief der Hund durch die Stadt. Auf dem Parkplatz vor dem Gebäude der Polizeiinspektion, wurde durch den Tisch, den der verschreckte Vierbeiner hinter sich her zog, ein geparkter Pkw beschädigt. Einem 48-jährigen Mann aus Mettenheim gelang es schließlich, den Rüden außerhalb des Stadtgebiets aufzuhalten. Er brachte das verängstigte Tier ins Tierheim nach Pürten, wo ihn sein Herrchen überglücklich in Empfang nehmen konnte.

(red)


Diese Website nutzt Cookies, teils notwendig für den Betrieb, teils für die Nutzer-Analyse zur Verbesserung des Angebots (Tracking Cookies).

Sie können entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen. Möglicherweise stehten bei einer Ablehnung nicht alle Seitenfunktionen zur Verfügung.