Mühldorf: Unfallflucht am McDonald beobachtet

Am McDonalds-Parkplatz in der Schorsch-Meier-Straße ereignete sich am Donnerstag gegen zwölf Uhr ein Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Eine 19-jährige Fahranfängerin aus dem Landkreis Rottal-Inn touchierte beim Rückwärtsrangieren mit ihrem Fahrzeugheck einen parkenden BMW an der Fahrzeugfront und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne ihren gesetzlichen Verpflichtungen als Unfallverursacherin nachzukommen. An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden von insgesamt rund 2000 Euro.

Der Vorfall wurde durch einen aufmerksamen Bürger beobachtet, welcher folglich die Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn informierte. Gegen die junge Frau wird nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt.

(red)


Ja, ich will

Mitglied bei inntern.de werden

Click !

 

Werbung