Waldkraiburg: Rücksichtsloser Rollerfahrer

Beamte der PI Waldkraiburg versuchten am Donnerstag gegen 10.30 Uhr in der Berliner Straße den Fahrer eines motorisierten Rollers einer allgemeinen Verkehrskontrolle zu unterziehen. Als der Fahrer dies bemerkte, flüchtete er mit überhöhter Geschwindigkeit zunächst über einen Gehsteig und im Anschluss durch einen naheliegenden Park. Die eingesetzten Beamten mussten die Verfolgung abbrechen, konnten besagtes Kleinkraftrad jedoch wenig später ohne seinen Fahrer auffinden. Sollte das Verhalten des Rollerfahrers - insbesondere die rücksichtslose Fahrweise - durch einen Passanten beobachtet worden sein, so bittet die Polizeiinspektion Waldkraiburg diesbezüglich um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08638/94470.

(red)


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen