Waldkraiburg: Rentnerin schrottet neues Auto

Vier Wochen alt war der Skoda einer 72-jährigen Rentnerin aus Waldkraiburg, mit dem sie am Freitag um Mitternacht die Daimlerstraße befuhr. Aus ungeklärter Ursache kam sie nach links von der Fahrbahn ab und fuhr auf eine Verkehrsinsel. Dort überrollte sie ein Verkehrszeichen und kam schließlich an einen Baum zum Stehen. Die Frau wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 19000 Euro.

(red)


Werbung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen