Burghausen: Pfanne auf Herd vergessen

Ein Anwohner vergaß am Freitag gegen 15 Uhr eine Pfanne mit Essen auf der Herdplatte. Dieses fing Feuer und verbrannte die Dunstabzugshaube. Der Brand in der Hermann-Hiller-Straße konnte noch von den Anwohnern gelöscht werden, anschließend verließen sie die Wohnung. Die beiden Anwohner wurden zur Beobachtung in das Krankenhaus Burghausen gebracht. In der Küche entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro.

(red)



Ja, ich will

Mitglied bei inntern.de werden

Click !


 

Werbung