Garching: Unfallverursacherin verletzt

Eine 68-jährige Pkw-Fahrerin aus Seebruck war am Freitag gegen 8.40 Uhr auf der Nikolausstraße in nord-östlicher Richtung unterwegs. Zur gleichen Zeit befuhr eine 49-jährige Pkw-Fahrerin aus Burgkirchen die Irmengardstraße in südöstlicher Richtung. Die Dame aus Seebruck übersah an der Kreuzung zur Irmengardstraße die bevorrechtigte Burgkirchnerin. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die Unfallverursacherin leicht verletzt und ins Krankenhaus Altötting eingeliefert wurde. Es entstand an beiden Pkws ein Gesamt-Sachschaden in Höhe von ca. 4000 Euro.

(red)


Diese Website nutzt Cookies, teils notwendig für den Betrieb, teils für die Nutzer-Analyse zur Verbesserung des Angebots (Tracking Cookies).

Sie können entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen. Möglicherweise stehten bei einer Ablehnung nicht alle Seitenfunktionen zur Verfügung.