Burgkirchen: Überholunfall – Wohnanhänger kippt um

Ein 57-Jähriger aus Roding war mit Pkw und Wohnanhänger am Donnerstag gegen 15.45 Uhr auf der Kreisstraße AÖ 25 in Richtung Garching unterwegs. Auf Höhe von Bergham wurde er von einem 63-jährigen Garchinger überholt. Dieser touchierte ihn beim Wiedereinscheren nach rechts, sodass der Wohnanhänger zur Seite umkippte und zum Liegen kam. Der Wohnanhänger konnte nach etwa einer Stunde geborgen werden. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 5500 Euro.

(red)


Ja, ich will

Mitglied bei inntern.de werden

Click !

 

Werbung