Ehestreit mit Gullideckel ausgetragen

Burghausen (red). Der Ehestreit endete mit diversen Anzeigen gegen den Ehemann. Der hatte nach einer Auseinandersetzung mit seiner Ehefrau deren Pkw demoliert indem er die Scheiben mit einem ausgehobenen Gullideckel einwarf.

Weitere Sachbeschädigungen folgten. Der Ehemann flüchtete zunächst, konnte jedoch nach kurzer Zeit gestellt und zur Polizeiinspektion Burghausen gebracht werden. Neben diversen Anzeigen wegen Sachbeschädigungen folgt nun auch eine Anzeige wegen Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr.


Diese Website nutzt Cookies, teils notwendig für den Betrieb, teils für die Nutzer-Analyse zur Verbesserung des Angebots (Tracking Cookies).

Sie können entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen. Möglicherweise stehten bei einer Ablehnung nicht alle Seitenfunktionen zur Verfügung.