Das Industriegebiet Burgkirchen mit der Infraserv Gendorf

Das Industriegebiet Burgkirchen mit der Infraserv Gendorf.

Der Campus Burghausen der Hochschule Rosenheim - "Studieren, wo die Chemie stimmt"

Der Campus Burghausen der Hochschule Rosenheim - "Studieren, wo die Chemie stimmt"

Der Stadtplatz Neuötting - mehrmals im Jahr Flaniermeile bei Märkten und Festen.

Der Stadtplatz Neuötting - mehrmals im Jahr Flaniermeile bei Märkten und Festen.

Die Kreishandwerkerschaft Altötting-Mühldorf mit ihren Innungen hat ihren Sitz im Wirtschafts-Service-Zentrum - gleich neben dem Gründerzentrum im Töginger Industriepark Inntal.

Die Kreishandwerkerschaft Altötting-Mühldorf mit ihren Innungen hat ihren Sitz im Wirtschafts-Service-Zentrum - gleich neben dem Gründerzentrum im Töginger Industriepark Inntal.

Strom tanken am Bahnhof Mühldorf - in der Region gibt es immer mehr Stromtankstellen.

Strom tanken am Bahnhof Mühldorf - in der Region gibt es immer mehr Stromtankstellen.

Ausbau nach nur wenigen Monaten: der im Dezember offiziell in Betrieb genommene zweite Portalkran am Container-Terminal Burghausen sichert Transport-Möglichkeiten nicht nur für die Chemie.

Ausbau nach nur wenigen Monaten: der im Dezember offiziell in Betrieb genommene zweite Portalkran am Container-Terminal Burghausen sichert Transport-Möglichkeiten nicht nur für die Chemie.

Hier geht’s in den Untergrund zur Parkgarage unter dem Altöttinger Kapellplatz - wenn auch nicht zur U-Bahn. Übrigens: im Hof der Altöttinger Weiß-Ferdl-Schule steht eine ausrangierte Münchner Straßenbahn, die vom Altöttinger Volkssänger Weiß-Ferdl besungene Münchner Linie 8.

Hier geht’s in den Untergrund zur Parkgarage unter dem Altöttinger Kapellplatz - wenn auch nicht zur U-Bahn. Übrigens: im Hof der Altöttinger Weiß-Ferdl-Schule steht eine ausrangierte Münchner Straßenbahn, die vom Altöttinger Volkssänger Weiß-Ferdl besungene Münchner Linie 8.

Slider