Altöttinger Kreisausschuss berät Turnhallen-Neubau (23.11.)

Altötting (red). Der Ersatz der baufälligen Dreifach-Sporthalle am Altöttinger König-Karlmann-Gymnasium durch einen Neubau ist Thema der Kreisausschuss-Sitzung am Montag, 23. November, ab 14 Uhr, im großen Sitzungssaal des Landratsamtes. Außerdem steht auf der Tagesordnung: Außenstelle Burghausen des Pestalozzi-Förderzentrums Neuötting, Antrag der Hans Weinberger-Akademie der AWO e.V. auf Gewärhung eines Investitionszuschusses für die Einrichtung eines Skills Lab an der Berufsfachschule für Altenpflege in Marktl, Feststellung der Niederlegung des Amtes des Kreisrates Hans Huber, Nachrücken der Listennachfolgerin Annemarie Zaunseder.


Für das Schreiben von Kommentaren ist eine Mitgliedschaft erforderlich.

Warnung vor Phishing-Mails

inntern.de warnt vor aktuell versendeten Phishing-Mails, die mit einem angeblichen inntern.de-Link versehen sind. Der Link führt sonstwohin. Solche Mails stammen nicht von inntern.de. Klicken Sie keinesfalls auf den in der Mail angegeben Link. Achten Sie exakt auf Absender-Angaben.

Werbung

Diese Website nutzt Cookies, teils notwendig für den Betrieb, teils für die Nutzer-Analyse zur Verbesserung des Angebots (Tracking Cookies).

Sie können entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen. Möglicherweise stehten bei einer Ablehnung nicht alle Seitenfunktionen zur Verfügung.